Seine Berufung finden – Mixtape mit Katharina von Journalito

Seine Berufung zu finden und zu leben ist gar nicht so einfach. Vor allem fehlt vielen der Mut den ersten Schritt zu machen. Katharina Paylustyk hat diesen Schritt gewagt und eine Menge gewonnen. Wie sie das gemacht hat, erzählt sie im neuen Finanzrocker-Mixtape des Monats.

Überblick Katharina Pavlustyk

In dieser Woche interviewe ich die Journalistin und Autorin Katharina Pavlustyk in meinem Mixtape des Monats. Vor 10 Monaten hat Katharina mich für ihren Blog “Journalito” interviewt und dadurch haben wir uns kennengelernt.

Seither ist eine Menge in ihrem Leben passiert und sie hat versucht, ihre Berufung finden zu können. Das ist ihr wirklich gut gelungen, denn erst letzte Woche hat sie ihr erstes Buch veröffentlicht und viele neue Projekte in Planung. Und das wichtigste: Sie ist mit ihrem Leben zufrieden. Das kann jeder im Interview hören.

Seine Berufung finden – aber wie?

Wir sprechen darüber, wie jeder seine eigene Berufung finden kann und das was man tut, auch lieben kann. Darum geht es auch in ihrem Buch und die Frage, wie man seine Arbeit lieben kann. Mir hat das Interview sehr viel Spaß gemacht und es ist das erste, das ich vor der Veröffentlichung schon dreimal gehört habe. Jedes Mal nehme ich einen neuen Aspekt mit.

Ein Interview, das Mut macht, andere Wege zu gehen und seine Berufung zu finden.

Liebe deine Arbeit: 18 Experten zeigen Wege zur Berufung
  • Pavlustyk, Katharina (Autor)
  • 240 Seiten - 15.11.2016 (Veröffentlichungsdatum) - tredition (Herausgeber)

Shownotes Katharina von Journalito

Zu Katharinas Webseite

Zu meinem Interview mit dem Glückfinder

Zum Interview “Mehr Mut zum Glück”

Anti-Stress und Zeit für mich

Du findest den Podcast mit Katharina von Journalito auf folgenden Plattformen:

Abonnieren über iTunes (iOS)

Anhören über Podcaster (PC, Download und Android)

Anhören über Podcast.de

Abonnieren über Stitcher (iOS, PC + Android)

Direkt downloaden

Gleich das Mixtape mit Katharina von Journalito anhören

Podigee Podcast Player

Mit der Anzeige des Podcast-Players akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Podigee Podcast Player.
Mehr erfahren

Podcast-Player starten

Wenn Dir diese Folge gefallen hat, freue ich mich über eine iTunes-Bewertung von Dir.

Weitere Mixtapes

Jannike Stöhr im Interview: “Mehr Zufriedenheit mit dem passenden Job?”

Salim Güler im Interview: “Geld und Karriere sind nicht alles!”

Mike Lippoldt im Interview: “Ohne Geld leben

Steffen Kirchner im Interview: „Können + wollen + dürfen = Spitzenleistung!“

Ronald Kandelhard im Interview: “Vom Anwalt zum digitalen Nomaden”

De Sade im Interview: „Investiere in Dich selbst“

Tim Reichel von Studienscheiss: “Ich habe dem Beschäftigungswahn den Kampf angesagt!” 

Melanie Werner im Interview: “Anziehend schön werden”

Daniel Schöberl im Interview: „Über alle Hürden gesprungen“

Rapunzel will raus im Interview: “Auf eigene Faust die Welt erkunden”

Sarah Burrini im Interview: “Kreativen fehlt oft ein positiver Bezug zu Geld!”

Tobias Rauscher im Interview: „Mit der Gitarre um die Welt“

André Voigt von Got Nexxt im Interview: “Erfolgreiches Podcast-Crowdfunding” 

Marcus Meurer im Interview: “Ein ganz anderer Lifestyle”

Mischa Miltenberger im Interview: „Keine Angst mehr“

Robert Heineke im Interview: „Einfach mal was wagen!“

“In 10 Tagen um die Welt” – Mixtape mit Christoph Karrasch

Tim Chimoy im Interview: “Neue Wege gefunden”

YouTuberin JJ’s One Girl Band im Interview: “Kritiker gibt es viele”

Katharina Pavlustyk im Interview: “Die eigene Berufung finden”

Janine Rahn im Interview: “Mehr Mut zum Glück”

Glückfinder Andreas Gregori im Interview: “Ich habe mein Glück gefunden”

Tariq Abu-Naaj im Interview: “Durch Scheitern habe ich viel gelernt!”

Große Pause Podcast: “Im Sabbatjahr um die Welt reisen” 

(Visited 986 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Nachhaltige ETFs
Der Finanzwesir rockt

Versicherungen – Der Finanzwesir rockt

Versicherungen gehören zu den liebsten Geldvernichtungsvehikeln der Deutschen. Hauptsache alles ist sicher! Wie viel das alles an viel zu hohen Kosten verursacht, wird häufig nicht hinterfragt. In unserer neuen Folge sprechen wir über sinnvolle und unsinnige Versicherungen. Auch das eine oder andere konkrete Beispiel stellen wir vor. (Visited 2.048 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Finanzrocker-Podcast

“Im Finanzdienstleistungsmarkt sucht man Transparenz und Fairness vergebens” – Interview mit Prof. Dr. Hartmut Walz

In dieser Podcastfolge habe ich den Finanzexperten und Verhaltensökonom Prof. Dr. Hartmut Walz zu Gast. Er hat es sich mit seinen Büchern und seinem Finanzblog zum Ziel gemacht, Menschen zu mündigen Privatanlegern zu machen. Im Gespräch verrät Professor Walz, welches Wort in Bankberater-Kreisen für unmündige Anleger verwendet wird und gibt Tipps, wie man sein Portfolio krisensicher aufstellen kann. Außerdem sprechen wir über die wichtigsten Erkenntnisse, die ich aus seinen Büchern mitnehmen konnte. (Visited 4.145 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Finanzrocker-Podcast

“Das kleine Estland ist digitaler als Deutschland!” – Hörerinterview mit Thomas

Als ich im Juni 2018 von meiner Urlaubsreise ins Baltikum zurückkam, hatte ich eine E-Mail von Thomas im Postfach. Thomas lebt seit 12 Jahren in Tallinn und bot mir an, sich doch mal zu treffen, wenn ich mal wieder in der Hauptstadt Estlands sei. Leider kam die E-Mail genau 2 Tage zu spät. Aus dem folgenden E-Mail-Austausch kamen aber einige interessante Themen heraus, so dass ich Thomas in den Finanzrocker-Podcast einlud. Herausgekommen ist ein abwechslungsreiches Hörerinterview über Digitalisierung, Fortschritt und

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

7 Antworten

  1. Hallo Katharina, Hallo Daniel,
    sehr interessantes und inspirierendes Interview zu einer spannenden Sinnfrage des Lebens.
    Gerne mehr davon 🙂

    Viele Grüße
    Felix

  2. Super inspirierend! Tatsächlich ging und geht es mir persönlich auch so. Man stellt sich die Frage nach dem Sinn. Und das “Witzige” ist, dass man sich diese Frage immer stellt, wenn man vermeintlich alles im Leben erreicht hat, bzw. man alle Klischees der Gesellschaft erfüllt hat. Aus diesem Gedankengang heraus habe ich den Mut gefasst und einfach mein Herzensprojekt, einen Blog gegründet. Ob es das ist… keine Ahnung. Wer weiß schon, wo der Weg hinführt. Ich weiß nur eines: es fühlt sich gut an, aus den Hamsterrad des Lebens ausbrechen zu können.

  3. Ich bin gerade mit Podcast im Ohr durch die wunderschöne sonnige Winterlandschaft gelaufen.
    Ich finde es einfach nur unglaublich, wie glücklich Katharina sich anhört. Das war so ansteckend, dass ich alle Leute angegrinst habe und fast schon ein wenig betrübt war, als das Outro erklang.
    Vielen Dank auch Daniel für das wieder einmal sehr nette Interview.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.