Zinsen durch P2P-Kredite - Bild von Sparschwein und Münzstapel
Artikel

Zinsen durch P2P-Kredite: Über 1.000 Euro in 4 Jahren!

Mittlerweile investiere ich seit genau vier Jahren in P2P-Kredite über die unterschiedlichsten Plattformen. Ende April habe ich die Grenze von über 1.060 Euro Zinsen durch P2P-Kredite überschritten. Investiert habe ich über die ganze Zeit 10.084 Euro. Vor Steuern macht es knapp 10 Prozent Rendite. Zeit für einen Rückblick und einen Ausblick.

Estateguru Immobilien P2P Kredite - Schriftzug auf Würfeln im Vordergrund und Spielzeug Häuser im Hintergrund
Artikel

Estateguru: Meine Erfahrungen beim Investieren in Immobilien-P2P-Kredite

Seit mittlerweile über vier Jahren investiere ich in P2P-Kredite und probiere vieles aus. Estateguru war die letzte Plattform, mit der ich in 2017 Erfahrungen gemacht habe. Das Unternehmen aus Estland setzt auf Immobilienfinanzierungen in Estland, Lettland, Litauen und neuerdings Finnland über P2P-Kredite – und macht im Gegensatz zu deutschen Plattformen wie Zinsland oder Exporo viel mehr richtig. Warum erfährst du hier.

Artikel

P2P-Plattformen im Vergleich: Meine Erfahrungen mit 6 Anbietern nach 3 Jahren

Mittlerweile investiere ich seit dreieinhalb Jahren in P2P-Kredite. In der Zeit habe ich viele Erfahrungen auf insgesamt sechs P2P-Plattformen im Vergleich sammeln können. Einen Überblick, wie sich die unterschiedlichen P2P-Kreditanbieter sich entwickeln, und wie ich damit meinen monatlichen Cashflow steigern konnte, gebe ich dir in diesem Artikel.

Mintos Erfahrungen
P2P-Kredite Archiv

Mintos Erfahrungen: In P2P-Kredite im Ausland investieren (Update 04/2019)

Mintos ist der Shooting-Star unter den Peer2Peer-Plattformen. Bei einer Umfrage auf der P2P-Banking-Plattform von Claus Lehmann votierten fast 90 % für eine Geldanlage bei Mintos – dicht gefolgt von Twino. Das kommt nicht von ungefähr und deckt sich mit den Erfahrungen, die ich mit der lettischen Plattform gemacht habe.

Artikel

Viainvest: Meine Erfahrungen beim Investieren in kurzlaufende P2P-Kredite

Ein halbes Jahr ist nun seit meinem letzten Überblick über meine P2P-Kredite vergangen. Damit wird es wieder Zeit für einen Überblick wie es bei Viainvest, Mintos, Auxmoney und anderen Plattformen läuft und alle neuen Infos. Im Fokus stehen diesmal meine positiven Erfahrungen mit der lettischen Plattform Viainvest und mein neues passives Einkommen darüber.

Nachhaltige ETFs
Der Finanzwesir rockt

P2P-Kredite: Was steckt dahinter? – Der Finanzwesir rockt 21

In dieser Folge geht es um das Thema P2P-Kredite und alles, was dazu gehört. Der Finanzrocker erzählt von seinen Erfahrungen, während der Finanzwesir dem Ganzen eher skeptisch gegenübersteht. Was steckt hinter Peer2Peer, Auxmoney und Mintos? Wie viel Rendite ist drin? Und wie hoch ist das Ausfallrisiko? Herausgekommen ist die bisher längste Folge von “Der Finanzwesir rockt”.

P2P-Kredite Archiv

Auxmoney: Meine Erfahrungen mit deutschen P2P-Krediten

Acht Monate ist jetzt her seit ich das erste Mal in Peer2Peer-Kreditmärkte investiert habe. In dieser Zeit konnte ich eine Menge Erfahrungen bei deutschen Plattformen sammeln. Lendico hat mich bisher überhaupt nicht überzeugt, Auxmoney hingegen schon. Deshalb schreibe ich nun einen ersten Erfahrungsbericht – mit einem integrierten Video, in dem ich den Kreditmarktplatz vorstelle.

P2P-Kredite Archiv

“Der P2P-Kreditmarkt ist seit 2007 explodiert”: Interview mit Claus Lehmann (Teil 1)

Social Lending ist eines der großen In-Themen der Fintech-Szene. Seit 2008 gab es auch in Deutschland die ersten P2P-Kreditmarktplätze, die Privatkredite vermittelten. Um einen noch besseren Einblick in das Thema zu erhalten, habe ich ein Interview mit Claus Lehmann geführt, der von Anfang an in der Peer2Peer-Szene dabei ist.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.