Das große Wiederhören: 4 Gäste erzählen, wie es nach dem Finanzrocker-Interview weiterging

Im letzten großen Podcast-Special für dieses Jahr habe ich je zwei Hörerinnen und Hörer aus den letzten sechs Jahren nochmal eingeladen. Wir sprechen in jeweils einer halben Stunde darüber, wie es nach dem ersten Finanzrocker-Interview in ihrem Leben und bei ihrer Vermögensbildung weiterging. Ich kann schon verraten: Es hat sich einiges bei ihnen geändert.

Wiederhören

Überblick: Das große Wiederhören

Seit 2015 habe ich über 25 Interviews mit Hörerinnen und Hörern veröffentlicht. Dabei sind komplett unterschiedliche Podcast-Folgen entstanden, die einen guten Überblick darüber geben, wie ganz normale Leute mit ihren Finanzen umgehen und was sie alles erreichen konnten.

Was es bisher im Finanzrocker-Podcast noch nicht gab, war ein Wiederhören mit einzelnen dieser Gäste, die sehr spannende Geschichten zu erzählen hatten. Und genau deswegen habe ich in diesem Special zwei Hörerinnen und zwei Hörer aus den Hörerfolgen der letzten 7 Jahren noch einmal eingeladen, um nachzufragen, wie sich ihr Leben, die Investments und auch die Karriere seit dem Interview entwickelt haben. Vor allem auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der jetzigen Energiekrise.

Zu Gast sind in dieser Episode Sebastian aus Folge 155, Alicia aus Folge 50, Carsten aus Folge 123 und Mareike aus Folge 128. Die älteste Hörerfolge ist also sechs Jahre her, die jüngste knapp 2,5 Jahre. Du wirst hören, dass über die Jahre bei allen vier Interviewgästen eine ganze Menge passiert ist.

Dabei habe ich versucht, eine möglichst breite Themenpalette abzubilden. Wir sprechen über Immobilieninvestments, Garagen und Hüpfburgen, interessante Jobwechsel, neue Ziele und natürlich über Aktien und ETFs. Ich habe bei den einzelnen Interviews Timestamps gesetzt, so dass Du zu allen vier Gästen direkt springen kannst.

Präsentiert vom Stepstone Gehaltsplaner

Du wolltest schon immer herausfinden wie du mehr verdienen kannst? Mit dem Gehaltsplaner der Jobplattform Stepstone – Schritt für Schritt zum Wunschgehalt. Finde jetzt den richtigen Job mit dem richtigen Gehalt!

Gleich hier testen

Finanzrocker-Podcast auf allen Plattformen

Hier findest du den Finanzrocker-Podcast auf allen Plattformen

Folge gleich anhören

Über die 4 Gäste in dieser Folge

Sebastian

Den Anfang in dieser über 2 Stunden langen Folge macht das Interview mit Sebastian. Er war im Mai 2020 im Finanzrocker-Podcast und im März 2021 bei El Dinero zu Gast.

Mit 28 war er schon Abteilungsleiter in einem DAX-Konzern und besaß damals schon 12 Immobilien. Sein Ziel: Mit 40 Millionär zu sein.

Wir sprechen in den kommenden 30 Minuten über die Entwicklung bei seinen Immobilien, Änderungen in der Karriere und was das für sein Ziel bedeutet.

Alicia

Im zweiten Interview habe ich Alicia zu Gast. 2016 hatte sie mich angeschrieben und mir Feedback zum Podcast gegeben, den sie während ihrer Elternzeit oft gehört hat. Ich lud sie dann in Jubiläumsfolge 50 ein und das Gespräch ist mir immer noch im Gedächtnis geblieben. Alicia war auch in Folge 100 nochmal zu Gast und hat mich 2018 zu Finanzrocker, meiner Asset Allokation und meiner Selbstständigkeit interviewt.

Das Gespräch mit Alicia ist das längste in der Folge, denn bei ihr passierte in den sechs Jahren seit dem ersten Interview eine ganze Menge. Wir sprechen über eine Firmengründung unter schwierigen Bedingungen, Änderungen ihrer Asset Allokation und warum sie unterschiedliche ETF-Sparpläne für ihre Kinder ausgewählt hat.

Carsten

Carsten in einem seiner Garagenparks

Das Interview mit Carsten im Mai 2019 gehört zu den außergewöhnlichsten Hörerinterviews, die ich je gemacht habe. Carsten arbeitete als Feuerwehrmann und verlieh in seinem Neben-Business Hüpfburgen für Veranstaltungen.

Aus dieser nebenberuflichen Selbstständigkeit entwickelte sich auch noch der Bau und die anschließende Vermietung von Garagenparks.

Mittlerweile arbeitet Carsten nicht mehr als Feuerwehrmann, sondern hat sein Neben-Business zum Hauptberuf gemacht. Darüber und über viele weitere Themen sprechen wir in den kommenden 30 Minuten.

Mareike

Auch das Interview mit Mareike führte ich im Jahr 2019. Das war sogar in dem Jahr die erfolgreichste Folge des Finanzrocker-Podcasts. 

Mareike sparte damals mit 27 über 800 Euro im Monat, absolvierte erfolgreich neben ihrem Job ein berufsbegleitendes Masterstudium und reiste beruflich unter anderem nach China. Auch bei ihr hat sich seit dem Interview einiges geändert.

Wir sprechen über die Entwicklung ihrer Karriere, Aktienfehlkäufe und die Herausforderungen auf dem Immobilienmarkt.

Weitere aktuelle Hörerinterviews

(Visited 1.098 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Finanzrocker-Podcast

“Unrealisierte Kursgewinne oder -verluste interessieren mich nicht” – Interview mit Alexander 3

Die Märkte gönnen sich eine Verschnaufpause, die Medien schreien Zeter und Mordio und einige Anleger reagieren panisch. Da ist es an der Zeit wieder meinen entspannten Stammgast Alexander von Rente mit Dividende einzuladen. Trotz zwischenzeitlich hoher Verluste 2017 hat er stur weiter angelegt – und agiert auch jetzt mit Scheuklappen: “Gewinne oder Verluste interessieren mich nicht”. Das Warum erfährst Du im 80-Minuten-Interview. (Visited 14.542 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Nachhaltige ETFs
Der Finanzwesir rockt

P2P-Kredite: Was steckt dahinter? – Der Finanzwesir rockt 21

In dieser Folge geht es um das Thema P2P-Kredite und alles, was dazu gehört. Der Finanzrocker erzählt von seinen Erfahrungen, während der Finanzwesir dem Ganzen eher skeptisch gegenübersteht. Was steckt hinter Peer2Peer, Auxmoney und Mintos? Wie viel Rendite ist drin? Und wie hoch ist das Ausfallrisiko? Herausgekommen ist die bisher längste Folge von “Der Finanzwesir rockt”. (Visited 2.288 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Der Finanzwesir rockt

“Lebe lieber ein reiches Leben, statt reich zu sterben” – Der Finanzwesir rockt 104

Das Lesen des Buches “Lebe lieber ein reiches Leben, statt reich zu sterben” von Bill Perkins hat beim Lesen eine Menge Fragen und Gedanken aufgeworfen. Wenn ein Millionär rät, dass wir erst mal in der Welt rumsausen und Erfahrungen sammeln sollten, und erst später mit dem Sparen beginnen soll, sollte man darüber diskutieren. Das haben der Finanzwesir und ich in der neuen Folge von “Der Finanzwesir rockt” über ein etwas anderes Finanzbuch auch gemacht. (Visited 1.976 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.