Welche Versicherungen brauche ich? feat. Bastian Kunkel – Der Finanzwesir rockt 80

In unserer neuen Podcast-Folge haben wir den Versicherungsmakler Bastian Kunkel von Versicherungen mit Kopf zu Gast. Wir sprechen darüber welche Versicherungen wichtig sind, worauf man beim Abschluss achten soll und warum die Branche noch in der digitalen Steinzeit lebt.

Überblick Welche Versicherungen brauche ich?

Bastian Kunkel ist ein digital arbeitender Versicherungsmakler. Er lebt und arbeitet auf Mallorca. Wir haben uns mit ihm darüber unterhalten, warum die Branche noch in der digitalen Steinzeit lebt, welche Versicherungen man gut selbst im Internet kaufen kann und wie man einen Schaden meldet, so dass man auch an sein Geld kommt.

Bastian erklärt im Podcast, welche Versicherung du wirklich brauchst. Ganz weit vorn: Die Haftpflichtversicherung und natürlich die Krankenkasse. Wir fragen ihn:

1. Welche Versicherungen begleiten einen das ganze Leben?
2. Gibt es Versicherungen, die man in einem bestimmten Lebensabschnitt braucht, dann aber wieder kündigen kann?
3. Welche Versicherungen sind unnötig?
4. Wie wird man diese Dinger wieder los?

Wo kaufe ich meine Versicherung?

Versicherungs-Fuzzis haben keine Ahnung und wollen nur Provisionen schinden. Nicht immer, sagt Bastian. Es gibt Versicherungen, da spricht der Preis und die kannst du problemlos im Internet kaufen.

Klassisches Beispiel: Die Kfz-Haftpflicht. Ein standardisiertes Produkt, hoch reguliert, da kauft man beim Billigsten. Dieses Beispiel gilt für viele Sachversicherungen.
Anders sieht es bei der Berufsunfähigkeitsversicherung aus. Da kommt man ohne Sherpa kaum durch den Dschungel.

Wie komme ich an mein Geld?

Der Schadensfall ist da. Die Versicherung zahlt nicht. Das Übliche eben. Bastian gibt Tipps, wie du doch an dein Geld kommst.

– Tipp 1: Vor der Unterschrift lesen, was überhaupt versichert ist. Wenn das nicht klar ist: So lange fragen, bis du es ganz verstanden hast.
– Tipp 2: Den Schaden zügig melden und bei der Wahrheit bleiben. Die Schadenssachbearbeiter kennen jeden Trick. Mit dem klassischen Gemauschel a la “Der Hund hat’s gefressen” kommst du nicht weit.

Damit wären wir beim “Wort der Woche”, der

Obliegenheitsverletzung
Ganz wichtige Sache: Wer seine Obligenheiten verletzt, bekommt kein Geld.

Links zum Thema

Vermögen haben bedeutet Verantwortung
Versicherungen-Podcast “Der Finanzwesir rockt”, Folge 28: 
Wie bin ich finanziell gut aufgestellt?
Leserfrage: Bin ich beharrlich oder reite ich ein totes Pferd?

Alle Links zu Versicherungen mit Kopf

Website Versicherungen mit Kopf
Die ganz neue WebApp
Youtube-Channel von Versicherungen mit Kopf
Podcast Versicherungsgeflüster

Du findest den Podcast hier:

Folge „Versicherungen mit Bastian Kunkel“ gleich anhören

Podigee Podcast Player

Mit der Anzeige des Podcast-Players akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Podigee Podcast Player.
Mehr erfahren

Podcast-Player starten

Weitere interessante Folgen zu dem Thema

“Viele machen beim Thema Versicherungen fatale Fehler!” – Interview mit Bastian Kunkel von Versicherungen mit Kopf

Steuertipps, Immobilien, ETFs im Crash – Jahresausblick mit Saidi von Finanztip

“Immobilien vermieten” – Der Finanzwesir rockt 81

Vermögenswert oder Verbindlichkeit – Der Finanzwesir rockt 36

Das Corona-Crash-Tagebuch – Der Finanzwesir rockt 89

(Visited 2.845 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Finanzrocker-Podcast

Easyfolio-Podcast: Interview mit Markus Jordan

Passiv an der Börse Geld anlegen erfreut sich ständig wachsender Beliebtheit. Und das völlig zu Recht, denn die Vorteile liegen auf der Hand: breite Diversifikation, geringe Kosten und einfache Handhabung. Trotzdem haben viele Leute Angst oder schlicht kein Interesse, selbstständig passiv in ETFs anzulegen. Und für genau diese Leute gibt es sogenannte Robo-Adviser wie Easyfolio. Die wachsende Beliebtheit ist für mich Grund genug, beim Easyfolio-CEO Markus Jordan einmal alles Wissenswerte zu erfragen.

Weiterlesen —
Nachhaltige ETFs
Der Finanzwesir rockt

Riestern: Lohnt sich das noch? – Der Finanzwesir rockt 52

Lohnt sich das Riestern noch? Dieser Frage haben wir uns in unserer neuen Podcast-Episode gewidmet, weil das Thema immer wieder nachgefragt wird. Welche Vor- und Nachteile gibt es? Welche Erfahrungen haben wir selbst damit gesammelt? Und steckt eigentlich hinter der Rürup-Rente? (Visited 3.793 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Gerd Kommer
Finanzrocker-Podcast

“Vermögen ganzheitlich betrachten” – Interview mit Dr. Gerd Kommer

In Folge 84 habe ich Dr. Gerd Kommer zu Gast. Als Autor von Bestsellern wie “Souverän investieren” oder “Kaufen oder mieten” gehört er zu den bekanntesten Köpfen im Geldanlage-Bereich. Seit Anfang des Jahres ist er als selbstständiger Vermögensverwalter in München aktiv. Wir sprechen im Interview über seine Vermögensverwaltung, die unberechtigte Dämonisierung der ETFs, die Steuerreform, Immobilien und viel mehr. (Visited 20.340 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Eine Antwort

  1. Danke für die schöne und lehrreiche Folge. Was für mich noch spannend wäre, wie ist die Sinnhaftigkeit einer Unfallversicherung einzustufen? Sie bewegt sich preislich ja in etwa auf der höhe einer kfz Teilkaskoversicherung und deckt mitunter ja ziemliche Summen ab die z.B. bei Umbau eines Hauses anfallen würden wenn jemandem etwas zustößt er aber prinzipbedingt noch weiter arbeiten kann und damit keinen wirklichen Anspruch auf BU Auszahlung hat.

    Ergänzen sich Unfall und BU oder ist eine Unfallversicherung verzichtbar und durch Aufstockung eines Notfallkontos besser investiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.