Podcast: Finanziell frei mit 45

Viele von uns möchten spätestens zur Rente finanziell frei sein. Ob das nun mit Hilfe einer selbstgenutzten Immobilie oder dem langsamen Entsparen aus dem Depot abläuft, ist dabei erstmal egal. Jeder hat da nämlich seine eigenen Vorstellungen. Finanziell frei mit 45 werden nur die wenigsten.

Finanziell_frei_mit_45
Finanziell frei mit 45

Monika Reich ist seit zwei Jahren finanziell frei, obwohl sie erst 47 Jahre alt ist. Für sie heißt dies, dass sie von ihren Kapitaleinnahmen leben kann. Sicherlich nicht in Saus und Braus, aber die normalen Lebenshaltungskosten werden durch Mieten, Dividenden und Zinsen gedeckt. 

In ihrem sehr authentischen und locker geschriebenen Buch „Finanziell frei“ berichtet sie, wie sie dies geschafft hat. Sie hat ein bisschen Startkapital von ihren Eltern erhalten, hat dieses geschickt in Immobilien und Aktien angelegt, normal bis gut selbst verdient und tatsächlich viel Freude daran, Geld zu sparen und sich wenig von Konsumverlockungen ablenken zu lassen.

Monikas Buch „Finanziell frei“ gibt es seit Mitte September bei Amazon. Das Buch hat seitdem überall die vorderen Plätze der Amazon-Ranglisten erreicht. So gab es genügend Fragen für ein authentisches und sympathisches Interview mit Monika für den Finanzrocker-Podcast.

Fragst Du Dich jetzt, warum ich dieses Buch so ausführlich vorstelle? Nun, ich habe ein eigenes Kapitel in diesem Buch geschrieben wie andere Finanzblogger wie der Privatier oder Linda von MyMoneyMind auch. Ich persönlich verdiene kein Geld damit.

Folgende Themen sprechen wir an:

  • Warum schreibt Monika das Buch unter einem Pseudonym?
  • Wie war die Marketingstrategie dahinter?
  • Warum hat sie mit Immobilieninvestments angefangen?
  • Wie hoch ist der Aufwand als Vermieter?
  • Tipps für Vermieter

Shownotes Finanziell frei mit 45:

Du findest den Podcast auf folgenden Plattformen:

Abonnieren über iTunes (iOS)

Abonnieren über Stitcher (iOS + Android)

Direkt anhören:

Podigee Podcast Player

Mit der Anzeige des Podcast-Players akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Podigee Podcast Player.
Mehr erfahren

Podcast-Player starten

Bewertung

Wenn Dir mein Podcast gefällt, freue ich mich sehr über einen 5-Sterne-Bewertung bei iTunes. Nur so erreiche ich mehr Leute und kann ihnen mehr über den individuellen Vermögensaufbau erzählen. Ein herzliches Dankeschön schon einmal im Voraus!

Weitere spannende Artikel für Dich

Wie viel Geld für die Rente sparen?

Denke nach und werde reich von Napoleon Hill

Mehr über Vincent von Freaky Finance

(Visited 1.721 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Der Finanzwesir rockt

Faktor-ETFs mit Professor Martin Weber und Dr. Gerd Kommer – Der Finanzwesir rockt 90

In die zweite Staffel von „Der Finanzwesir rockt“ starten wir mit einem absoluten Kracher-Duell. Wir haben mit Professor Martin Weber und Dr. Gerd Kommer zwei Experten eingeladen, mit denen wir über Sinn und Unsinn von Faktor-ETFs sprechen wollen. Herausgekommen ist ein tiefgehendes und amüsantes Streitgespräch. (Visited 2.719 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Der Finanzwesir rockt

Index oder Einzelaktie: Gerd Kommer vs. Christian W. Röhl – Der Finanzwesir rockt 70

Das „Der Finanzwesir rockt“-Duell geht in die zweite Runde. Unser Thema dieses Mal: Die Fragwürdigkeit von Einzelaktien­investments. Soll sich ein Anleger überhaupt mit Einzelaktien abgeben? Christian Röhl und Dr. Gerd Kommer haben da unterschiedliche Ansichten.  Unser Wunsch: Mehr Klarheit für dich. Hör dir an, auf welche Argumente sich die beiden Anlageprofis in knapp 90 Minuten stützen. (Visited 9.585 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Finanzrocker-Podcast

Arbeiten in China: Zwischen Innovation und staatlicher Kontrolle – Interview mit Kevin Wörner

In dieser Podcastfolge spreche ich mit Kevin Wörner. Der 27-Jährige lebt seit dreieinhalb Jahren in China und arbeitet in Shanghai für einen Start-up-Accelerator. Wir sprechen über das Leben in China, chinesische Unternehmen und die Eingriffe der Regierung. Außerdem geht es um Kevins Start-up Chinese Alpha und wie es ausländischen Investoren den chinesischen Aktienmarkt näher bringt. (Visited 605 times, 4 visits today)

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book „Vermögen aufbauen“.

2 Antworten

  1. Habe das Buch auf Amazon erworben. Obwohl diese persönliche Sichtweise sehr schön und auch recht lehrreich ist, ärgert es mich doch, dass das E-Book derart mit Rechtschreibfehler gespickt ist. Ein Lektorat hätte dem „Buch“ nicht nur gut getan, sondern ist für ein richtiges „Buch“ auch unerlässlich. Bei allem Effizienzdenken – was ja auch das finanziell frei Sein ermöglicht – wurde hier am falschen Ende gespart. Ich jedenfalls werde mir von der Autorin kein Buch mehr kaufen. Die vielen lässigen Fehler stehen dem für mich immer noch ästhetisch geprägten Unterfangen des Bücher Lesens im Wege.

  2. sehr interessanter Podcast, zumal ich gerade in eine vergleichbare Situation komme.
    Meine Mietobjekte laufen, die Verkaufspreise lassen einen aber schon nachdenklich werden und der Depotaufbau befindet sich in den Anfängen.

    Werde mir das Buch kaufen und vielleicht gibt es weiteres zur Kombi Immobilien / Aktien

    Beste Grüße
    Fiete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book „Vermögen aufbauen“.