“Deutschland, deine Finfluencer” – Reportage über 7 Finfluencer in Deutschland

Vergangene Woche ging die Dokumentation “Deutschland, deine Finfluencer” auf YouTube online. Darin wurden sieben Finfluencer quer durch Deutschland besucht und interviewt. Ich bin einer davon.

Überblick “Deutschland, deine Finfluencer”

Als ich im April dieses Jahres Timo Baudzus von ExtraETF für den Finanzrocker-Podcast interviewte, erzählte er das erste Mal von der Idee, eine Doku über Finfluencer zu machen. Er fragte mich auch, ob ich mir vorstellen könnte dabei zu sein. Und natürlich konnte ich mir das vorstellen.

Im Sommer wurde es dann akut und der Drehtermin fixiert. Mein Termin war am 24. August. Neben dem Interview war auch noch ein Dreh außerhalb der Wohnung geplant. Dafür schlug ich eine Fahrt mit dem E-Boot auf der Trave vor. So ganz wusste ich aber nicht, was mich erwarten würde.

7 Finfluencer im Fokus

Damals wusste ich aber schon, wer bei der dabei ist. Neben mir sind meine Podcast-Interviewgäste Dr. Gerd Kommer, Margarethe Honisch, Jonathan Neuscheler und Torsten Tiedt dabei. Außerdem Lars Erichsen und Camilla von Caminvesta dabei. Moderiert und begleitet wird es von Timo und Sarah von “Wir lieben Steuern” sowie ExtraETF-Gründer Markus Jordan.

Finfluencer-Doku Deutschland Deine Finfluencer
Sarah, Timo und ich auf der Trave. Das Kamerateam hatte ein eigenes Boot.

Der Drehtermin war dann sehr professionell und spaßig. Aber sechs Leute und Equipment in der Wohnung zu haben, war wirklich eine Herausforderung. Es hat aber alles funktioniert.

Außerdem hatten wir perfektes Wetter in Lübeck, was alles abrundete. Geboten werden private Einblicke und auch etwas andere Themen als sonst. Ich war nach dem Dreh schon sehr gespannt, was am Ende dabei rauskommt.

Und was soll ich sagen: Es ist eine sehr unterhaltsame und abwechslungsreiche Dokumentation geworden, die ich mir sehr gern angeschaut habe. Von den tatsächlichen Aufnahmen ist aber nur ein Bruchteil in den 104 Minuten zu sehen.

Aber genug erzählt: Schau dir die Reportage doch selbst mal an und bilde dir deine eigene Meinung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie hat sie dir gefallen? Kommentiere doch gern unter dem Artikel oder dem Video.

(Visited 1.218 times, 11 visits today)

Weitere Artikel

Nachhaltige ETFs
Artikel

Welches Risiko soll ich an der Börse eingehen? – Der Finanzwesir rockt

Rockt das Risiko? Nö, nicht wirklich! Ehrlich gesagt ist das Risiko ein finsterer Geselle, der immer um die Ecke schaut, wenn es irgendwo an den Märkten kracht. Dann wird Panik verbreitet und Notverkäufe herbeigeführt. Wer dem widerstehen kann, profitiert langfristig. Oder er streut sein Portfolio sehr breit. Genau über diese Punkte diskutieren wir in der aktuellen Folge. Darüber hinaus erzählt der Finanzwesir von seinen Crash-Trockenübungen und der Finanzrocker baut ein Risiko-Haus.

Weiterlesen —
Allgemein

Immobilien: Ein buntes Haus aus Zahlen und Statistiken

Statistiken sind immer wieder schön, um das Gesagte zu untermauern. Nun bin ich ja eher ein Anhänger des Mietens. Mit meinen Argumenten kann ich jemanden, der ein Haus kaufen möchte, vielleicht zum Nachdenken anregen. Die nackten Zahlen hingegen können manchmal Wunder bewirken.

Weiterlesen —
Allgemein

Finanzblog-Mixtape 2016: 12 äußerst hilfreiche Artikel

Eigentlich wollte ich schon vor zwei Monaten einige Artikel von Finanzblogs in einem Mixtape veröffentlichen, die mir am besten in 2015 gefallen haben. Leider habe ich das zeitlich nicht hinbekommen. Dafür gibt es jetzt einen breit gestreuten Überblick über unterschiedlichste Artikel, die Dir einen ordentlichen Mehrwert liefern.

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

6 Antworten

  1. Na ich weiß nicht, mir war das zu sehr Bunte statt Finanzmagazin. Ich habe allerdings auch nicht bis zum Ende durchgehalten. Bei mir hat YouTube gefühlt alle 60 sec eine dermaßen nervige Werbung eingeblendet, so dass man nicht mehr weiter schauen mochte (irgendwer gab sich als Europas Verkaufstrainer #1 aus, kaum auszuhalten)
    VG
    Happy

    1. Moin @Happy,
      du kannst statt Youtube-Videos direkt zu schauen (in der YoutubeApp oder im Browser) alle Videos in eine App “Documents” herunterladen (Anleitung im Internet suchen). Dann kann man die Videos offline gucken/hoeren, ohne nervige Werbungsunterbrechungen.
      LG Joerg

  2. Hi Daniel.
    interessant, Einblicke bei verschiedenen Bloggern, Podcastern, … zu bekommen.

    Danke übrigens auch für den guten Musiktipp! 🙂
    (Genauso wie übrigens für deine Spotify-Playlisten)

    Viele Grüße Matthias

    1. Hi Matthias,

      freut mich, dass Dir die Doku und der Musiktipp gefallen haben. Ich habe übrigens im Buch “Soundtrack für Vermögenswerte” ein ganzes Kapitel Praying Mantis gewidmet. Darin ist auch die Geschichte integriert, wie ich sie für mich entdeckt habe. Ich war nämlich Zeuge der Wiederbelebung der Band 2013 in den Niederlanden.

      Die Spotify-Listen mache ich ja schon seit Jahren nicht mehr, weil sie kaum einen interessiert haben. Vielleicht sollte ich im nächsten Newsletter mal wieder eine neue Playlist erstellen.

      Viele Grüße
      Daniel

      1. Hi Daniel,

        dann wird es ja Zeit, dass ich das Buch mal lese, danke für den Tipp. Es steht schon eine Weile in meinem Bücherschrank, ich bin bisher nur noch nicht dazu gekommen. 🙂

        Ich lasse mich über deine Playlisten jedenfalls gerne inspirieren, weil ich sonst fast nur in meinen Favoriten rumhänge. Aber immerhin kann man dir über Spotify ja folgen.

        Viele Grüße Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.