Aktiv handeln: Die Diskussion – Der Finanzwesir rockt

In dieser Folge diskutieren Finanzrocker und Finanzwesir über das aktive Handeln mit Einzelaktien. Der eine erzählt von seinen Strategien, der andere von seinen Verlusten. Und am Ende kommt raus: Egal wie Du anlegst, es muss zu Dir passen. Ansonsten geht es um Handtaschen, Hunde und Sportartikel.

Dieses Mal: Aktiv handeln - Die Diskussion
Dieses Mal: Aktiv handeln – Die Diskussion

Überblick Aktiv handeln

Wie bewertest Du Einzelaktien? Was sind die passenden Strategien? Und auf welche Kennzahlen solltest Du achten? Die Folge 18 von “Der Finanzwesir rockt” ist mal wieder etwas strategischer. Aktiv Handeln mit Einzelaktien lautet das Thema. Zum vorerst letzten Mal übrigens, denn ab der kommenden Folge gehen wir thematisch erstmal weg von der Börse. In welche Richtung es dann geht, erzählen wir im Podcast.

Ansonsten erläutert der Finanzrocker, nach welchen Kriterien er sich Unternehmen auswählt und bewertet. Sich nur auf zwei Kennzahlen zu konzentrieren, ist definitiv zu wenig. Wem das zu viel Arbeit ist, sollte eher passiv anlegen. Dem Finanzwesir war es zu wenig Ertrag und zu viel Arbeit. Deshalb investiert er schon lange passiv.

Außerdem stellen wir einige Handelsstategien wie die Dividendenstrategie, die Value-Strategie und die Levermann-Strategie vor. Und wir sprechen über die Probleme mit der Börsenpsychologie wie Home Bias, Overconfidence Bias oder Hindsight Bias.

Den Podcast abonnieren

Jetzt “Aktiv handeln” anhören

Podigee Podcast Player

Mit der Anzeige des Podcast-Players akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Podigee Podcast Player.
Mehr erfahren

Podcast-Player starten

Links zum Thema der Woche

Finanzbegriff der Woche

Wir erklären die Regression zum Mittelwert frei nach Kostolany mit Herr und Hund.

Buchempfehlung des Finanzrockers

Link zum Buch:
100 ganz legale Börsentipps und -tricks. Vermögensaufbau mit Aktien ist einfach* von Robert Jakob.

(Visited 1.080 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Undercover in der Finanzindustrie
Finanzrocker-Podcast

“Undercover in der Finanzindustrie” – Interview mit Malte Krüger

In Folge 99 habe ich den Autor Malte Krüger zu Gast, der für zwei Jahre Undercover in der Finanzindustrie war. Unterstützt von Günther Wallraff ließ er sich in Strukturvertrieben schulen, in unterschiedlichen Banken beraten und schaute sich auch Fintech-Unternehmen. Darüber sprechen wir im Interview, das dieses Mal wirklich diskussionsreich geworden ist. (Visited 7.863 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Finanzrocker-Podcast

Dr. Gerhard Schick über Wirecard und die Finanzwende

In dieser Folge habe ich Dr. Gerhard Schick zu Gast. Der ehemalige Bundestagsabgeordnete der Grünen ist mittlerweile Vorstand der Bürgerbewegung Finanzwende und setzt sich für eine nachhaltige Finanzwirtschaft ein. Wir sprechen über eine dringend benötigte Finanzwende, die Finanzlobby und umweltfreundliche Finanzmärkte. (Visited 1.185 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Nachhaltige ETFs
Der Finanzwesir rockt

Dividende gut, alles bestens? – Der Finanzwesir rockt

In dieser Folge sprechen der Finanzwesir und der Finanzrocker über die Dividendenstrategie und alles, was dazu gehört. Was ist eine Dividende? Was sind Dividendenaristokraten? Und wie sieht es eigentlich mit den Steuern aus? Die Antworten gibt es in der neuen Episode. (Visited 2.515 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Eine Antwort

  1. Mal wieder ein spannendes und informatives Thema. Ich mag die “Finanzwesir rockt” Reihe immer wieder gerne.

    Ich selbst sehe es wie der Finanzwesir und halte aktives Handeln mit Einzelaktien als zu zeitaufwändig, zu wenig ertragreich und auch zu teuer, wenn ich mir die anfallenden Transaktionskosten anschaue, die meine Rendite schmälern. Lieber investiere ich passiv bspw. in einen ETF-Sparplan, nehme die Rendite des Marktes mit und habe genügend Zeit mich weiteren Themen und Projekten zu widmen, als stundenlang Unternehmen und Kurse im Detail zu analysieren, um an Ende vielleicht 2 Prozentpunkte mehr Rendite zu erwirtschaften als der Markt selbst.

    Viele Grüße

    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.