Aktienstrategien – Der Finanzwesir rockt 39

Aktive Anlagestrategien sind oft Anlass für Diskussionen. Während passive Anleger wie der Finanzwesir mit Hilfe von empirischen Daten beweisen möchten, dass der ganze Aufwand langfristig überflüssig ist, sind aktive Anleger wie der Finanzrocker ganz erpicht darauf, neue Strategien auszuprobieren. In der Podcast-Folge diskutieren wir über Sinn und Unsinn von Aktienstrategien.

Dieses Mal: Aktienstrategien

Überblick Aktienstrategien

Mit der richtigen Strategie die passende Aktie finden und dann zackig richtig reich werden. Das liest Du wahrscheinlich ständig im Internet oder siehst die Versprechungen in YouTube-Videos. Im Podcast geht es aber nicht um das kurzfristige Reich werden, sondern um den langfristigen Vermögensaufbau. Wir schauen uns folgende Strategien an

  • Momentum- und Trendfolgestrategien
  • Dividendenstrategie
  • Value-Strategie
  • Magic Formula
  • Levermann-Strategie

Auch in Kombination sind diese Strategien möglich. Dividendenstrategie plus Magic Formula, Value plus Dividende. Solange man sich die Rohwerte aus dem Internet herunterladen kann, rechnet Excel alles aus. Ob es sinnvoll ist, musst Du selbst entscheiden.

Der Zweck solcher Aktienstrategien ist es, eine Outperformance gegenüber den Indizes zu erreichen und somit besser zu laufen als beispielsweise marktbreite ETFs.

Hier findest Du den Podcast

Jetzt anhören

Podigee Podcast Player

Mit der Anzeige des Podcast-Players akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Podigee Podcast Player.
Mehr erfahren

Podcast-Player starten

Links zum Thema der Woche

Finanzbegriff der Woche

Dieses Mal haben wir den inneren Wert, den Fair Value, ausgewählt. Darunter versteht man in der Finanzanalyse den Wert eines Unternehmens beziehungsweise einer Aktie auf Basis objektiver Bewertungsmaßstäbe. Um den inneren Wert einer Aktie zu bestimmen, solltest Du die Aktiva und Passiva einer Firma gegenüberstellen.

Den sogenannten “Goodwill” zu ermitteln ist aber nicht immer leicht. Deshalb behilft man sich mit den Kennzahlen “Gewinn pro Aktie” und “Umsatzwachstum”. Diese beiden Kennzahlen fließen in die Berechnung des Fair Value ein.

Ein Beispiel: Ist VW eigentlich nach dem Dieselskandal noch value?

  • Gewinn pro Aktie 2016: 10,26 €
  • Umsatzwachstum 2016: 1,68%
  • Errechnetes Fair Value 29,36 €
  • Kurs heute 137,20 €
  • Differenz -97,84 €, VW ist kein Value Wert. Die Aktie notiert fast 100 € über dem Fair Value.

Medienempfehlung des Finanzrockers

Dir gefällt der Podcast?

Du findest unseren Podcast nützlich? Wir freuen uns über eine Spende. Paypal und die direkte Überweisung sind die beste und kostengünstigste Möglichkeit. Auf dem Weg von Dir zu uns soll ja möglichst wenig Geld versickern (manche Mittelsmänner nehmen bis zu 30% an Gebühren).

  • Für alle, die Paypal nutzen: Hier der Link zu Paypal.me.
  • Die beste Möglichkeit allerdings ist eine Einzelspende oder ein Dauerauftrag auf unser Spendenkonto. Die IBAN lautet DE 7070 0222 0000 2031 2432 (BIC: FDDODEMMXXX)

Mehr über die MiFID II-Richtlinie
Mehr über ETFs und Aktien verkaufen
Mehr über Sparpläne bei “Der Finanzwesir rockt”

(Visited 2.524 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Nachhaltige ETFs
Der Finanzwesir rockt

Jahresrückblick 2016 – Der Finanzwesir rockt 30

2016 war ein bewegtes Jahr für Finanzrocker und Finanzwesir. Die Leseranzahl ist ordentlich gewachsen und die Hörerzahlen haben sich mehr als verdoppelt. Aber was ist in diesem Jahr hängengeblieben, wie ist das eigene Depot verlaufen und was ist für 2017 geplant. Das alles hörst in der letzten “Der Finanzwesir rockt”-Folge für dieses Jahr.

Weiterlesen —
Artikel

Asset Allokation: Mehr Hardrock, weniger Heavy Metal

In der vergangenen Woche habe ich viele Anfragen zur Aufteilung meines Portfolios erhalten. Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen interessant zu sehen, wie ich das Vermögen aufgeteilt habe, um ich nicht so hohe Schwankungen im Depot habe. Vorhang auf für die Asset Allokation und meinen überwiegenden Hardrock-Anteil im Depot.

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Eine Antwort

  1. Vielen Dank für den sehr informativen Podcast.
    Von den einzelnen Strategien hört man immer wieder, aber eine kurze Erklärung was das jeweils ist hat mir bisher gefehlt.

    Bitte weiter so 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.