Dr. Robert Jakob: 100 ganz legale Börsentipps und -tricks (Review)

Einen sehr interessanten Titel hat sich Dr. Robert Jakob für sein Buch ausgedacht. Leider denken viele an Geld aus der Tasche ziehen, wenn sie so eine Headline lesen. Diese Sorge kann ich aber von vornherein zerstreuen, denn das Buch ist völlig berechtigt in der dritten Auflage erschienen. Und der Untertitel “Vermögensaufbau mit Aktien ist ganz einfach” passt ebenfalls.

Buchcover Robert Jakob
Die passende Frühstückslektüre für Finanzrocker

Dr. Robert Jakob ist promovierter Naturwissenschaftler und Buchautor, der seit Jahrzehnten in der Finanzszene zuhause ist. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass er im Klappentext sehr selbstbewusst schreibt: “Mit den 100 Börsentipps und -tricks aus meiner jahrzehntelangen Finanzerfahrung werden Sie für sich und Ihre Lieben glänzend vorsorgen.”

Was steckt dahinter?

Auf mich wirken solche selbstbeweihräuchernden Aussagen immer etwas befremdlich. Und auch der Titel ist zwar durchaus treffend gewählt, hat mich aber anfangs abgeschreckt. Zumindest als der Verlag wegen einer Buchkritik angefragt hat. Letztendlich habe ich mir die fast durchgehend positiven Bewertungen bei Amazon durchgelesen und war doch neugierig, was hinter diesen 100 Tipps und Tricks für die Börse steckt. Also orderte ich das Rezensionsexemplar.

Das Taschenbuch kam dann eine Woche später. Ich ließ es erstmal einige Tage liegen – bis mich dann doch die Neugier packte und ich mich auf die knapp über 200 Seiten stürzte. Was waren das denn jetzt für tolle Tricks? Zwischen einer und vier Seiten ist jeder Tipp lang, wobei es thematisch sehr breit gefächert ist.

Wasser ist das Gold der Zukunft – Fließt wie Geld und wird immer wichtiger

Tipp 18 von Dr. Robert Jakob

Es folgten die ersten 20 Tipps für Anfänger. Ok, das meiste kannte ich schon. Was ist der Zinseszins? Warum bieten Wachstumsländer wie Indien und Zuwandererländer wie die Schweiz attraktive Anlagemöglichkeiten? Oder was das Gold der Zukunft ist? Außerdem werden hier viele Börsenweisheiten vorgestellt.

Interessante Tipps von Robert Jakob

Aber dann wurde es schlagartig interessant. Robert Jakob geht ab Tipp Nummer 21 hinein in die “Welt der Profis”. Branchentipps zu Goldminenbetreibern, Zahnersatzherstellern oder Pharmaunternehmen wechseln sich mit allgemeinen Tipps zu Anleihen, Fonds oder Kennzahlen ab. Dabei kann jeder Leser mit Sicherheit irgendetwas mitnehmen – selbst wenn er über einiges an Erfahrung verfügt.

Am liebsten ganz ohne Steuern – Nennwertrückzahlungen und Ausschüttungen aus Kapitalreserven sind besser als Dividenden

Tipp 48 von Dr. Robert Jakob

Das Buch ist sehr locker und interessant geschrieben. Jakob duzt den Leser, was dem Thema etwas die steife Förmlichkeit nimmt. So kam beim Lesen auch keine Langeweile auf, zumal die einzelnen Tipps ziemlich kurz sind.

Einziges Problem: Ich hätte es nicht abends vorm Schlafen lesen sollen. Da bin ich tatsächlich mitten in der Nacht wach geworden, weil mir ein Tipp im Kopf herumspukte. Normalerweise lese ich Finanzlektüre tagsüber im Zug oder am Wochenende, aber bei den 100 Tipps habe ich eine Ausnahme gemacht – weil es so locker geschrieben ist.

Was sind die negativen Punkte? Manche Tipps sind wirklich kurz und nicht für jedermann relevant. Andere sind schon sehr bekannt. Aber ich bekomme nach wie vor viele Fragen zum Zinseszins, obwohl ich das schon in Podcasts, Artikeln, Newsletter und meinem Buch ausführlich erläutert habe. Deshalb ist es nicht so abwegig, diesen Effekt nochmal zu beschreiben.

Schokolade läuft immer – …die passenden Aktien erst recht.

Tipp 74 von Dr. Robert Jakob

Die letzten zwölf Tipps beschäftigen sich dann mit einer Auswahl der besten Aktien der Welt. Neben Standards wie Nestlé oder Walt Disney gbt es hier noch Werte wie Geberit oder DKSH.

Abgerundet wird das Buch von einem Glossar, in dem wichtige Börsenschlagworte kurz vorgestellt werden. Von Ratings über Kassenobligation bis hin zur Wandelanleihe ist alles dabei.

Fazit

Insgesamt ist das Buch eine runde Sache, das sich schnell lesen lässt und dessen Tipps sich auch einfach umsetzen lassen. Du solltest jetzt keine Wundertricks zum Reichwerden erwarten. Das war auch nicht das Ziel von Robert Jakob. Du erweiterst aber Deinen Horizont und kannst vieles schnell umsetzen oder prüfen.

Welche Branchen sind weshalb interessant? Worauf muss ich als Anfänger beim Aktienkauf denken? Warum lohnt es sich gerade jetzt in Erdöl-Aktien zu investieren? Der Autor kennt sowohl die Märkte als auch die Börsenpsychologie, was der Leser sehr schnell merkt.

In einem Rutsch habe ich das Buch durchgelesen und es liest sich sehr gut. Nicht eine Seite war dröge und gerade Anfänger nehmen hier eine Menge Anregungen mit. Schaue Dir einfach mal die komplett positiven Bewertungen bei Amazon an. Ein tolles Buch (3. Auflage 2016) mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks.

Schau Dir doch einfach mal das Inhaltsverzeichnis bei Amazon an und entscheide, ob es etwas für Dich ist. Und bei einigen Anmerkungen solltest Du vielleicht genauer nachsehen, ob sich das Umsetzen nicht doch lohnt. Und wer weiß: Vielleicht ist ein Tipp dabei, der Dein Depot ein ganzes Stück voranbringt.

Die besten Finanzbücher lernst Du hier kennen

Mehr über Jessica Schwarzer

Mehr über Sebastian Tonn

Mehr über Gerd Kommer

Mehr über Cool bleiben und Dividenden kassieren

(Visited 1.911 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Artikel

INVEST 2019: Trubel in der Blogger Lounge

Nun ist die INVEST 2019 auch schon wieder vorbei. Die zwei Tage in Stuttgart waren so schnell vorbei, dass ich mich gefragt habe, wo die Zeit geblieben ist. Es war aber ein richtig tolles Wochenende im Schwabenländle – auch wenn es etwas stressig und laut war. Aber der Reihe nach. (Visited 3.269 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Allgemein

Rente mit 80: Sag mal, geht`s noch?

Die Deutschen sind ein merkwürdiges Völkchen. Kaum etwas beschäftigt sie mehr, als die Rente mit 63, 65 oder 67, dabei ist die Rente mit 70 nicht abwegig. Gerade habe ich mir die Google-Statistiken und die Anfragen mal angeschaut und es wird 10.000-fach im Monat gesucht. Schaust Du Dir aber mal die demografischen Zahlen in Deutschland für die kommenden 20 Jahre an, bleiben große Zweifel, ob das haltbar ist. Vielleicht muss man als Rentner mit 80 noch arbeiten, damit das Geld

Weiterlesen —
Artikel

Wie trifft Warren Buffett seine Aktienauswahl?

Warren Buffett, der milliardenschwere Unternehmer und CEO von Berkshire Hathaway, ist einer der erfolgreichsten Aktiensammler und Value-Investoren aller Zeiten. Viele Investoren versuchen seinen Erfolg nachzuahmen. Aber es gibt eine gute Nachricht für dich: Auch du kannst die Prinzipien von Buffett erlernen und sie auf deine eigene Anlagestrategie anwenden. In seinem Gastartikel zeigt dir Alexander Kelm, wie das funktioniert.  (Visited 4.714 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

2 Antworten

  1. Was mir an der Rezension irgendwie fehlt sind persönliche Take-Aways. Hat es dir außer Wissensanhäufung irgendwas gebracht? Wenn ja, was? Was hast du Neues gelernt, das dir weiterhelfen wird? Was für konkrete Handlungen oder Vorhaben sind daraus entsprungen? Hat es in deiner Strategie irgendwas verändert?

    “Da steht interessantes Zeug drin, ist auch ganz nett geschrieben, kann man sich mal anschauen” ist zwar ein nettes Fazit, aber ist am Ende doch nicht sonderlich aussagekräftig. 🙂

    1. Es gibt sehr viele persönliche Take-aways bei 100 Tipps und Tricks. Zum Beispiel, dass ich mich eingehender mit börsennotierten Zahnersatzherstellern beschäftigen sollte. Oder welche Börsenweisheiten wirklich stimmen (wie der Montag so die Woche, wie der Januar so das Jahr -> eher nicht Sell in May and go away, but don’ forget to come back in September. Dieser ist der schlechteste Börsenmonat des Jahres).

      Aber es ist kein Buch wie der Kommer, wo Du Dir Unmengen an Grundlagen für Deine eigene Strategie mitnehmen kannst. Es entspringen keine konkreten Handlungen oder Vorhaben daraus. Einige Unternehmen habe ich auf meine Watchlist gepackt und werde sie beizeiten überprüfen.

      Es sind viele kleine Punkte in dem Buch enthalten, die Denkanstöße geben. Deshalb ist auch dieses Fazit entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.