Aktienanalyse – Der Finanzwesir rockt 55

Brauchst du bei der aktiven Geldanlage eine Aktienanalyse? Reicht es nicht aus, wenn du die Produkte kennst? Nein, ganz und gar nicht! Darüber sprechen wir in der neuen Folge von „Der Finanzwesir rockt“.

Dieses Mal: Aktienanalyse

Ich bin jetzt seit einem Jahr Unilever-Aktionär. Wenn ich morgens im Bad stehe, fällt  mir auf, dass viele meiner Produkte von Unilever sind. Nach dem Aufstehen schäume ich mich mit dem „Cookie & Leather“-Duschgel von Axe ein. Nach dem Duschen nutze ich ein Deo von Rexona und putze mir die Zähne mit Signal-Zahncreme.

Beim Frühstück surfe ich auf Facebook, stöbere bei Amazon oder schreibe eine E-Mail via Google Mail. Dann ziehe seine Adidas-Turnschuhe an und fahre zur Arbeit. Das sind alles Produkte aus dem Alltag sehr vieler Menschen, die jeder von der Anwendung kennt. Aber reicht das aus deswegen die Aktien zu kaufen?
Kaufe ich einfach was ich kenne und was mir gefällt?

Mitnichten, ich nutze dazu die Unternehmensanalyse, die Branchenanalyse und die Kennzahlenanalyse. Im Podcast erkläre ich, wie ich da genau vorgehe.

Du findest den Podcast über die MIFID II-Richtlinie hier:

Gleich anhören

Podigee Podcast Player

Mit der Anzeige des Podcast-Players akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Podigee Podcast Player.
Mehr erfahren

Podcast-Player starten

Finanzbegriff der Woche: Fundamentale Aktienanalyse

Die fundamentale Aktienanalyse ist eine Art der Aktienanalyse, die auf makroökonomische und unternehmensspezifische Daten, wie beispielsweise die Gewinn- und Verlustrechung oder die Bilanz zurückgreift.

Die Fundamentalanalyse geht davon aus, dass neben dem Börsenkurs einer Aktie durch die genaue Analyse ein feststellbarer Unternehmenswert existiert, an den sich der Aktienkurs über kurz oder lang anpasst. Dabei handelt es sich um den inneren Wert bzw. den Fair Value.

Medienempfehlung der Woche

Nicolas Schmidtlin: Unternehmensbewertung und Kennzahlenanalyse – Praxisnahe Einführung mit zahlreichen Fallbeispielen börsennotierter Unternehmen

Das Buch verschafft einen guten Überblick und Einstieg in die Unternehmensbewertung. Es ist dazu nicht zu mathematisch geschrieben und mit vielen anschaulichen Beispielen dargestellt.

Aktienanalysen bei AlleAktien.de

Aktienfinder
Mehr über Riestern
Mehr über ETFs und Aktien verkaufen
Mehr über Papierkram

Bei dieser Podcast-Episode werden gemäß Artikel §34 desWPHG keine Empfehlungen ausgesprochen.

(Visited 3.721 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Der Finanzwesir rockt

„Immobilien vermieten“ – Der Finanzwesir rockt 81

In der vorletzten Folge 2019 haben wir wieder zwei Gäste im Podcast. Wir sprechen mit Claudia und Nico über Immobilien vermieten, welche Vor- und Nachteile das hat und wie die beiden mit Unwägbarkeiten wie dem Berliner Mietendeckel umgehen. Die beiden vertreten im Detail unterschiedliche Ansichten und sorgen für eine amüsante und lehrreiche Folge. (Visited 2.936 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Finanzrocker-Podcast

Mit Entnahmeplänen früher in die finanzielle Unabhängigkeit – Interview mit Georg von „Finanzen? Erklärt“

In dieser Podcastfolge spreche ich mit Georg vom Blog “Finanzen? Erklärt!” über die Themen Altersvorsorge, Entsparen, Zusatzrente und Entnahmepläne. Georg zeigt nicht nur die Vor- und Nachteile von einem Auszahlplan mit Kapitalverzehr auf, sondern erklärt auch verschiedene Entnahmestrategien und welche Rolle die gesetzliche Rente dabei spielt. (Visited 7.367 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Finanzrocker-Podcast

Tim Schäfer im Interview: „Finanzielle Freiheit durch Konsumverzicht“

In dieser Podcast-Folge habe ich einen Gast im Interview, der von vielen von Euch gewünscht wurde. Die Rede ist von Finanzblogger und Wall-Street-Korrespondent Tim Schäfer, dessen Kernaussagen zur finanziellen Freiheit durch Konsumverzicht eine klare Ansage sind. Darüber und über noch viel mehr sprechen wir in der 105 Minuten langen Folge. (Visited 10.124 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book „Vermögen aufbauen“.

Eine Antwort

  1. Der Blog ist tatsächlich bisher an mir vorbei gegangen, Schande über mich. Sehr hochwertiger Podcast mit klasse Inhalt. Weiter so – und Gratulation für den 2ten Platz bei den Awards 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book „Vermögen aufbauen“.