Aktienanalyse – Der Finanzwesir rockt 55

Brauchst du bei der aktiven Geldanlage eine Aktienanalyse? Reicht es nicht aus, wenn du die Produkte kennst? Nein, ganz und gar nicht! Darüber sprechen wir in der neuen Folge von “Der Finanzwesir rockt”.

Dieses Mal: Aktienanalyse

Ich bin jetzt seit einem Jahr Unilever-Aktionär. Wenn ich morgens im Bad stehe, fällt  mir auf, dass viele meiner Produkte von Unilever sind. Nach dem Aufstehen schäume ich mich mit dem “Cookie & Leather”-Duschgel von Axe ein. Nach dem Duschen nutze ich ein Deo von Rexona und putze mir die Zähne mit Signal-Zahncreme.

Beim Frühstück surfe ich auf Facebook, stöbere bei Amazon oder schreibe eine E-Mail via Google Mail. Dann ziehe seine Adidas-Turnschuhe an und fahre zur Arbeit. Das sind alles Produkte aus dem Alltag sehr vieler Menschen, die jeder von der Anwendung kennt. Aber reicht das aus deswegen die Aktien zu kaufen?
Kaufe ich einfach was ich kenne und was mir gefällt?

Mitnichten, ich nutze dazu die Unternehmensanalyse, die Branchenanalyse und die Kennzahlenanalyse. Im Podcast erkläre ich, wie ich da genau vorgehe.

Du findest den Podcast über die MIFID II-Richtlinie hier:

Gleich anhören

Podigee Podcast Player

Mit der Anzeige des Podcast-Players akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Podigee Podcast Player.
Mehr erfahren

Podcast-Player starten

Finanzbegriff der Woche: Fundamentale Aktienanalyse

Die fundamentale Aktienanalyse ist eine Art der Aktienanalyse, die auf makroökonomische und unternehmensspezifische Daten, wie beispielsweise die Gewinn- und Verlustrechung oder die Bilanz zurückgreift.

Die Fundamentalanalyse geht davon aus, dass neben dem Börsenkurs einer Aktie durch die genaue Analyse ein feststellbarer Unternehmenswert existiert, an den sich der Aktienkurs über kurz oder lang anpasst. Dabei handelt es sich um den inneren Wert bzw. den Fair Value.

Medienempfehlung der Woche

Nicolas Schmidtlin: Unternehmensbewertung und Kennzahlenanalyse – Praxisnahe Einführung mit zahlreichen Fallbeispielen börsennotierter Unternehmen

Das Buch verschafft einen guten Überblick und Einstieg in die Unternehmensbewertung. Es ist dazu nicht zu mathematisch geschrieben und mit vielen anschaulichen Beispielen dargestellt.

Aktienanalysen bei AlleAktien.de

Aktienfinder
Mehr über Riestern
Mehr über ETFs und Aktien verkaufen
Mehr über Papierkram

Bei dieser Podcast-Episode werden gemäß Artikel §34 desWPHG keine Empfehlungen ausgesprochen.

(Visited 3.672 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Der Finanzwesir rockt

Risikoklassen: Wer braucht die überhaupt? – Der Finanzwesir rockt 83

Heiß diskutiert haben Albert und ich bei unserer Jahresplanung 2020. Es ging um die Frage, ob es unbedingt Risikoklassen abseits von risikoarm und risikoreich geben sollte. Ich war der Meinung ja, während der Finanzwesir es anders sieht. Zum Jahresauftakt von “Der Finanzwesir rockt” haben wir deshalb dieses Thema gewählt – garniert mit einem neuen Intro und einem neuen Cover. (Visited 1.795 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Nachhaltige ETFs
Der Finanzwesir rockt

Immobilien – Mieten oder kaufen? – Der Finanzwesir rockt

Knapp 1,5 Millionen monatliche Anfragen bei Google zeigen es ganz deutlich: Immobilien sind und bleiben die klare Nummer der Geldanlage in Deutschland. Aber kaum ein Thema wird so emotional und mit so viel Nachddruck diskutiert wie die Frage nach der eigenen Immobilie. Die Deutschen sind ein Volk der Häuslebauer und -käufer. Finanzwesir und Finanzrocker sprechen in dieser Folge deshalb über die ewige Frage “Kaufen oder mieten?” und warum ein Immobilienkauf eine Lifestyle-Entscheidung sein sollte.

Weiterlesen —
Finanzrocker-Podcast

Mischa Miltenberger von Adios Angst im Mixtape des Monats

Im ersten Mixtape-Podcast 2016 interviewe ich Mischa Miltenberger vom Blog “Adios Angst”. Es geht in dem intensiven Gespräch um zahlreiche Ängste und eine schwere Depression, mit denen Mischa jahrelang kämpfen musste. Er erzählt aber auch wie er aus diesem Tief wieder herauskam und wie es ihm heute geht.

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Eine Antwort

  1. Der Blog ist tatsächlich bisher an mir vorbei gegangen, Schande über mich. Sehr hochwertiger Podcast mit klasse Inhalt. Weiter so – und Gratulation für den 2ten Platz bei den Awards 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.