„Dank gesteigertem Humankapital spare ich 1.900 Euro im Monat“ – Interview mit Sventja Franzen vom Rich Bitch Project

Sventja Franzen hat sich seit 2018 ein eigenes „bedingungsloses Grundeinkommen“ aufgebaut. Im Interview erzählt sie, wie sie es geschafft hat, was hinter ihrem „Rich Bitch Project“ steckt und was ihr persönlich beim Vermögensaufbau so wichtig ist.

Sventja Franzen vom Ritch Bitch Project

Überblick Interview mit Sventja Franzen

Erst kürzlich habe ich in meiner Depotrückblick-Folge ausführlich über mein persönliches Humankapital gesprochen, das ich in den letzten Jahren ordentlich steigern konnte.

Dieses gesteigerte Potenzial führte zu höheren Einnahmen und einem verstärkten Vermögensaufbau. Nur allein von meinem damaligen Angestelltengehalt hätte ich das Vermögen deutlich langsamer aufbauen können.

Es hat aber auch Jahre gedauert, bis ich die Früchte in Form neuer, besser bezahlter Jobs und der nebenberuflichen Selbstständigkeit tatsächlich ernten konnte.  

Sventja Franzen vom Rich Bitch Project

Sventja Franzen Rich Bitch ProjectIn Folge 230 habe ich Sventja Franzen zu Gast. Auch sie konnte ihr Humankapital so stark steigern, dass sie mittlerweile 1.900 Euro im Monat sparen kann.

Sventja gründete 2018 ihren Blog Rich Bitch Project. Die Subline des Blogs lautet “Reichtum ist das, was Du draus machst”. Unter diesem Motto können die Leser Sventja dabei begleiten, was sie aus ihrem Reichtum macht und wie sie sich ein „bedingungsloses Grundeinkommen“ selbst schafft. 

Darüber hinaus sehen sie, wie sich ihre Investments und Einkommensströme entwickeln und wie Sventja versucht, ein erfülltes frugales Leben zu führen. 

Es sind also einige Themen vorhanden, über die mit ihr sprechen wollte. Wir sprechen in knapp 60 Minuten über Sventjas Vermögen, Frugalismus, Reisen, ihre Asset Allokation und ihren ausgeprägten Home Bias im Depot. 

Shownotes Rich Bitch Project

Finanzrocker-Podcast auf allen Plattformen

Hier findest du den Finanzrocker-Podcast auf allen Plattformen

Folge gleich anhören

Präsentiert von Mehr Mut zum Glück

Sventja Franzen Rich Bitch ProjectDie abenteuerlichen Reisegeschichten von Couchsurfer Stephan Orth spielten bei “Mehr Mut zum Glück” immer wieder eine Rolle.

Im Interview erzählt er ausführlich von seinen etwas anderen Trips durch den Iran, Russland, China, Saudi-Arabien sowie England – und was er von dort für das Leben mitgenommen hat.

Auf den Reisen blickte Stephan hinter die Kulissen der öffentlichen Meinung dieser Länder. Und dahinter sind die Länder und Menschen oft komplett anders.

In 60 Minuten spreche ich mit Stephan über die etwas anderen Trips in die Länder, seinen eigenen Weg vom Spiegel-Journalisten zum Bestseller-Autor und über seine letzte Reise durch England, wo er wochenlang mit dem Zelt durch Vorgärten reiste.

Hier geht es zum Interview mit Stephan.

(Visited 2.482 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Finanzrocker-Podcast

„Mit 27 setze ich beim Vermögensaufbau auf 5 Immobilien und einen ETF“ – Interview mit Ricardo Tunnissen

Ricardo Tunnissen kaufte schon mit 23 seine ersten Immobilien. Wie er es geschafft hat, sich schon in so jungen Jahren mehrere Wohnungen zu kaufen und worauf er geachtet hat, erzählt Ricardo im Interview. Mittlerweile ist er selbstständig, hat vor kurzem seine erste Wohnung mit Gewinn verkauft und investiert parallel Geld in einen einzelnen ETF. Auch darüber sprechen wir in den unterhaltsamen 75 Minuten.

Weiterlesen —
Der Finanzwesir rockt

Die Cum-Ex-Files: Betrüger werden reich auf deine Kosten – Oliver Schröm im Gespräch

Das Thema Cum-Ex ist immer noch sehr aktuell. Wir wollten genauer wissen, um was es da geht, wer die Akteure sind und wer das Ganze mit aufgedeckt hat. Dafür haben wir den Investigativ-Journalisten Oliver Schröm eingeladen. Sein Buch „Die Cum-Ex-Files“ wurde vergangenes Jahr mit dem Journalistenpreis 2021 ausgezeichnet. Herausgekommen sind 75 spannende Minuten, die nachwirken und das Thema genau beleuchten.

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book „Vermögen aufbauen“.

3 Antworten

  1. Hallo Daniel, die Folge wird bei mir in der Google Podcast App unter deinem Kanal nicht angezeigt. Stattdessen gibt es ich nenne sie mal himmlische Folgen. Zum Beispiel: „Hebe deine himmlischen Schätze – mit Ralf Miro“ und andere…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Ergebnisse anzeigen...

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book „Vermögen aufbauen“.