Maschinenbau Aktien im Vergleich: Caterpillar und Deere in der Aktien-Analyse

Nach längerer Pause kehren Clemens von The Dividend Post und ich mit einem neuen Video zurück. Auch dieses Mal haben wir uns Aktien aus unseren Depots vorgenommen und analysiert. Wir besprechen in diesem Video die Maschinenbau-Aktien von Deere & Company und Caterpillar. Dazu gehen wir auf die Branche, die unterschiedlichen Geschäftsmodelle ein und vergleichen die Kennzahlen der beiden Unternehmen.

Maschinenbau-Aktien Deere und Caterpillar

Übersicht Maschinenbau Aktien

Als Clemens und ich im August 2022 mit unseren Analyse-Videos losgelegt haben, wollten wir unsere Depots auf etwas andere Art und Weise vorstellen. Das Wichtigste: Die Aktien über die wir sprechen, mussten auch in unseren Depots vorhanden sein.

Den Anfang machten die Werkzeug-Aktien Fastenal, Snap-on sowie Stanley Black & Decker, die sehr unterschiedliche Ansätze fahren. Das zweite Video beschäftigte sich mit den Konsumgüter-Aktien von PepsiCo, General Mills und Unilever und warum sich die Marken auch bei hoher Inflation behaupten können. Auch unser Video über die Einzelhandel-Aktien, Retailer und Lebensmittelgeschäfte war sehr beliebt.

In unserem siebten Video widmen wir uns den Maschinenbau-Aktien und sprechen über den Landmaschinenhersteller John Deere und den Baugerätehersteller Caterpillar. Wir sprechen in 38 Minuten über folgende Fragen:

  • Was sind die Hauptgründe in diese Branche investiert zu sein?
  • Wo liegen die Chancen und Herausforderungen in dem Bereich?
  • Wie ist Caterpillar aufgestellt und was sind die Besonderheiten?
  • Wie ist Deere & Company aufgestellt und was sind die Besonderheiten?
  • Was sind das für Unternehmen und wie liefen die letzten Quartale?
  • Wie sehen die allgemeinen Kennzahlen im Vergleich aus?
  • Wie sehen die Dividenden-Kennzahlen und der Trend aus?

Analyse von Aktien der Branche Maschinenbau: Deere & Company und Caterpillar

Wie bei jedem der Analyse-Videos sind wir selbst in die Aktien investiert: Dieses Mal bin ich in Deere & Company investiert und Clemens in Caterpillar. Alles Weitere erfährst Du im Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterführende Links:

Was macht Caterpillar?

Caterpillar Inc. ist ein multinationales Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Baumaschinen, Bergbaumaschinen, Motoren, Stromerzeugungs-Systemen und anderen industriellen Produkten spezialisiert hat. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Peoria, Illinois, USA.

Maschinenbau Aktien Caterpillar Übersicht
Quelle: Caterpillar Unternehmenspräsentation

Caterpillar ist in mehrere Geschäftsbereiche unterteilt, die verschiedene Produktkategorien abdecken:

  1. Baumaschinen: Caterpillar stellt eine Vielzahl von Baumaschinen her, darunter Bagger, Bulldozer, Radlader, Grader, Kompaktlader, Muldenkipper, Asphaltfertiger und viele andere Maschinentypen, die in der Bauindustrie eingesetzt werden.
  2. Bergbaumaschinen: Caterpillar bietet eine breite Palette von Bergbaumaschinen an, wie zum Beispiel große Muldenkipper, Schaufelradbagger, Großbohrgeräte und Untergrundmaschinen. Diese Maschinen werden in Bergwerken und im Tagebau eingesetzt.
  3. Motoren: Caterpillar ist auch ein führender Hersteller von Motoren für verschiedene Anwendungen, einschließlich Baumaschinen, Bergbaumaschinen, Schiffsantrieben, Stromgeneratoren und Industrieanlagen.
  4. Stromerzeugungssysteme: Das Unternehmen produziert Generatoren und Stromerzeugungssysteme für den Einsatz in verschiedenen Bereichen wie Baustellen, Notstromversorgung, Telekommunikation und vielen anderen Anwendungen.

Die Organisation von Caterpillar basiert auf einem globalen Vertriebs- und Händlernetzwerk. Das Unternehmen arbeitet mit unabhängigen Händlern in verschiedenen Ländern zusammen, die den Verkauf, Service und Support der Caterpillar-Produkte vor Ort übernehmen. Diese Händler sind oft in spezifischen geografischen Gebieten tätig und bieten Kunden technische Unterstützung, Wartung, Reparaturen und Ersatzteile an.

Caterpillar hat auch verschiedene Produktionsstätten und Forschungs- und Entwicklungszentren weltweit. Das Unternehmen beschäftigt eine große Anzahl von Mitarbeitern auf der ganzen Welt und ist in mehr als 190 Ländern präsent.

Maschinenbau-Aktien Aktienkurs Caterpillar
Aktienkurs von Caterpillar am 05.05.2023 aus dem Aktien.Guide

Was macht John Deere?

Deere & Company ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Landmaschinen und landwirtschaftlichen Maschinen spezialisiert hat. Das Unternehmen ist vor allem bekannt für seine Traktoren und Mähdrescher, aber es produziert auch andere Geräte wie Pflüge, Sämaschinen und Anbaugeräte.

Deere & Company wurde im Jahr 1837 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Moline, Illinois. Das Unternehmen verkauft seine Produkte in mehr als 160 Ländern weltweit und hat mehr als 82.000 Mitarbeiter. Die Produkte von Deere & Company werden hauptsächlich von Landwirten und anderen Personen, die im Bereich der Landwirtschaft tätig sind, genutzt.

Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre zu einem der größten Hersteller von Landmaschinen weltweit entwickelt und setzt sich für die Verbesserung der Landwirtschaft und die Unterstützung von Landwirten ein. Dazu gehören aber auch beispielsweise Aufsitzrasenmäher – unter anderem spezielle Fahrzeuge für Golfplätze.

Maschinenbau-Aktien John Deere & Company
Quelle: Deere Fact Book

Deere verfügt mittlerweile über 3 Business Units mit Production & Precision AG, Small AG and Turf sowie Construction and Forestry. Dazu kommt noch der Bereich Enabling Businesses. Damit wird unter anderem auch die Finanzierung der Landmaschinen angeboten.

John Deere Financial ist eine Tochtergesellschaft von Deere & Company und bietet Finanzierungsdienstleistungen für Landwirte, Landschaftsgärtner, Baufirmen und andere Kunden an, die Maschinen und Ausrüstung von John Deere kaufen möchten. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Finanzprodukten und -dienstleistungen, wie beispielsweise Finanzierungen, Leasingverträge, Versicherungen und Wartungsverträge.

Alle Unterlagen zu Deere & Company mit allen Zahlen findest du hier.

Maschinenbau Aktien Deere Aktienkurs
Aktienkurs von Deere vom 05.05.2023 aus dem Aktien.Guide

Weitere interessante Videos

Alphabet-Aktie: Günstige Chance oder noch überbewertet?

„Manchmal lasse ich auch Luxus zu!“ – Video-Interview mit Tim Schäfer

(Visited 1.209 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Artikel

Warum Savedroid und Co. Dich nicht retten

Der Königsweg ist und bleibt es aber, sich das nötige Geld selbst anzusparen. Das allerdings ist nicht Jedermanns Sache. Apps wie Savedroid versprechen hier Hilfe – aber werden Dich am Ende nicht retten. Im Gastbeitrag von Tobias Baumgarten liest Du, warum das so ist.

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book „Vermögen aufbauen“.

Eine Antwort

  1. Sowohl Caterpillar als auch Deere sind in der Baumaschinen- und Landwirtschaftstechnologiebranche tätig, aber sie haben unterschiedliche Geschäftsmodelle und Fokusbereiche. Hier ist ein Vergleich der beiden Unternehmen in verschiedenen Aspekten:

    Geschäftsmodell: Caterpillar ist ein führender Hersteller von Baumaschinen, Bergbaumaschinen, Motoren und Industrieanlagen. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Produkten für den Bau-, Bergbau-, Energie- und Transportsektor an. Deere hingegen ist spezialisiert auf Landmaschinen und landwirtschaftliche Maschinen sowie Ausrüstungen für die Rasen- und Grundstückspflege.

    Marktführerschaft: Caterpillar ist weltweit einer der größten Hersteller von Baumaschinen und hat eine starke Präsenz in verschiedenen Regionen. Deere ist ein führender Akteur in der Landwirtschaftstechnologiebranche und hat eine solide Marktposition in Bezug auf landwirtschaftliche Maschinen und Ausrüstungen.

    Finanzielle Performance: Die finanzielle Performance von Caterpillar und Deere kann sich im Laufe der Zeit ändern und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es ist wichtig, aktuelle Finanzberichte und Quartalsergebnisse zu analysieren, um Informationen über Umsätze, Gewinne und andere finanzielle Kennzahlen zu erhalten.

    Branchentrends: Die Baumaschinen- und Landwirtschaftstechnologiebranche wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, wie z.B. Infrastrukturinvestitionen, Bauaktivitäten, landwirtschaftliche Bedingungen und Nachfrage nach landwirtschaftlichen Produkten. Es ist wichtig, die Branchentrends und Marktaussichten zu berücksichtigen, um die zukünftige Entwicklung der Unternehmen besser einschätzen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Ergebnisse anzeigen...

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book „Vermögen aufbauen“.