Frischer Look: Der Finanzrocker-Blog im neuen Glanz

Nach dem fünften Geburtstag vom Finanzrocker-Blog wurde mir schnell klar, dass es wirklich an der Zeit für eine optische und technische Auffrischung der Webseite war. Nach dem Schritt in die volle Selbstständigkeit bin ich diesen Weg jetzt auch gegangen. Der Finanzrocker-Blog erstrahlt nun ganz in neuem Glanz.

Relaunch Finanzrocker-Blog

Als ich 2015 mit dem Blog startete, hatte ich ehrlich gesagt keine Ahnung, wo und wie ich anfangen sollte. Vieles habe ich mir über Umwege erschlossen oder umständlich eingefügt. Über die Jahre entstand ein ziemlicher Wildwuchs an Plugins und Designs. Mitte des Jahres hatte das Durcheinander auch Einfluss auf die Google-Platzierungen, die auf einmal immer schlechter wurden. Spätestens jetzt war der Zeitpunkt gekommen, an dem gehandelt werden musste.

Doch allein konnte ich das nicht umsetzen. Deshalb schob ich das Thema erstmal wieder auf die lange Bank. Erst ein Tipp von Stefan Waldhauser sorgte für ein Licht am Horizont. Während unserer Aufnahmen für unseren gemeinsamen Video-Aktientalk „HGI meets Finanzrocker“ erzählte er von seinem erfolgreichen Relaunch seines High Growth Investing-Blogs und empfahl die Jungs und Mädels von Cixon. Die setzten meine Vorstellungen sehr gut um und nun geht es an das Finetuning. An dieser Stelle herzlichen Dank an Benjamin und Stefan für die tolle Umsetzung.

Natürlich ist der ganze Prozess noch nicht abgeschlossen. Die älteren Bilder müssen alle noch angepasst und ausgetauscht werden. Auch einige Kleinigkeiten müssen noch verbessert werden. Aber ansonsten ist der Blog deutlich entschlackt, schneller und vor allem auch übersichtlicher.

Mittlerweile ist auch meine komplett neue Webseite für meinen dritten Podcast „Mehr Mut zum Glück“ online. Die Artikel für die Podcastfolgen findest du dann nur noch auf der neuen Seite und nicht mehr auf dem Finanzrocker-Blog. Hier ist eine deutlichere Trennung nötig.

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Stöbern und Entdecken der neuen Features auf dem Finanzrocker-Blog. Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast, freue ich mich über eine Nachricht oder einen Kommentar.

(Visited 4.307 times, 1 visits today)

Weitere Artikel

Artikel

Bucket List: Meine Ziele, Wünsche und Inspirationen (Update)

In den letzten Jahren war ich auf vielen Blogs zu Gast. Es ging dort um Reisen, Lifestyle, Bloggen und natürlich Finanzen. Und einige dieser Blogger und Bloggerinnen haben eine Bucket List. Also eine Liste, wo alle Wünsche draufstehen, die sie sich bis zu ihrem Lebensende erfüllen wollen. Gut, dass ich meinen Lebensabend auf Teneriffa mit sonnenverbrannten Engländern, einem Rentnerbuggy und flauschigen Bingo-Events verbringen möchte, ist bekannt. Aber sonst? Sonst braucht der Finanzrocker gleich drei Eimer.

Weiterlesen —
Allgemein

Mixtape der Woche: Lebe!

Was für eine Woche: Ich liege krankheitsbedingt flach, Regen und Hagel prasseln gegen die Scheibe, die GDL streikt mal wieder und da fällt es schwer sich zu motivieren. Zum Glück gibt es andere Blogs, die einen schnell auf andere Gedanken bringen. Deshalb ist es an der Zeit für ein neues Mixtape der Woche.

Weiterlesen —
Allgemein

Online-Speicher und Passwortmanager: Besser vorbereitet für den Notfall

Über den Tod spricht man nicht. Noch viel weniger als über Geld. Dabei spielt es eine sehr wichtige Rolle, sich Gedanken über das eigene Ableben zu machen – vor allem in Bezug auf die Geldanlage. Denn was passiert beispielsweise, wenn du riskante Investments wie Kryptowährungen oder P2P-Kredite hast und keiner weiß das? In der Regel vermehrt sich das Geld auf diesen Accounts weiter und weiter ohne dass irgendjemand darauf Anspruch erhebt. Hier stelle ich dir mein Vorgehen mit Hilfe von Online-Speichern

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book „Vermögen aufbauen“.

3 Responses

  1. Ich verstehe zwar nicht, warum Bilder ausgetauscht werden müssen, aber trotzdem alles Gute für die Zukunft. Du und der Finanzwesir waren für mich ein Anstoss, endlich mehr Geld in die Börse zu investieren.

    1. Naja, es soll ja alles einheitlich aussehen und nicht wie Kraut und Rüben. Seit einem Jahr setze ich auf andere Artikelbilder und muss deshalb da nach und nach anpassen.

      Vielen Dank für die guten Wünsche, Marvin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Ergebnisse anzeigen...

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book „Vermögen aufbauen“.