Moin und herzlich Willkommen auf meinem Blog Finanzrocker. Ich freu mich, dass Du hier vorbei schaust! Du findest hier sehr viele Artikel über Vermögensaufbau, Humankapital, Fintech oder P2P-Kredite. Außerdem kannst Du Dir mittlerweile über 200 Podcast-Episoden meiner beiden Podcasts “Finanzrocker” und “Der Finanzwesir rockt” anhören.

Warum ich hier schreibe

Schlechte Erfahrungen mit Bankberatern, aus Unwissen getroffene Entscheidungen oder schlichtweg fehlendes Interesse – hier findet sich wahrscheinlich jeder mit einem teuren Fehltritt wieder. Auch ich. Mir haben aber die unterschiedlichsten Bücher, Magazine, Foren, Blogs und Podcasts in den letzten Jahren dabei geholfen, einen finanziellen Weg zu gehen, von dem ich überzeugt bin. So ein locker geschriebener Blogartikel oder ein unterhaltsam eingesprochener Podcast helfen viel eher dabei, sich mit dem Thema auseinander zu setzen. Aus dieser Idee wurde Finanzrocker.net ins Leben gerufen. Ich möchte einfach auch etwas weitergeben.

Was Dich beim Finanzrocker erwartet

Worüber ich mich freue

Nur im stillen Kämmerlein zu schreiben und keine Rückmeldung auf die Artikel zu erhalten, ist auf Dauer ziemlich dröge. Viel besser ist es, wenn Du mir Feedback zu meinen Artikeln gibst. Gefällt er Dir? Lässt sich was verbessern? Entsteht hier mit Dir ein gegenseitiger Austausch, profitiert auch der Blog enorm. Also: lasst die Tasten rattern.

Wie Du mich unterstützen kannst

Vielleicht gefallen Dir ja meine Artikel und Du möchtest mehr über den Vermögensaufbau wissen. Dafür habe ich die Rubrik “Mehrwert” ins Leben gerufen. Dort findest Du lesenswerte Bücher, die mir auch bei meiner Geldbildung geholfen haben.

Unter den Artikeln sind Links zu Amazon. Dabei handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn Du darüber das Buch bestellst, erhalte ich einen kleinen prozentualen Betrag. Du zahlst aber dadurch nicht mehr. Es würde mich freuen, wenn Du mich so unterstützen könntest. Alternativ kannst Du auch Geld für meine Kaffeekasse spenden. Vielen Dank im Voraus.

Welche Artikel für Dich interessant sein könnten

Für Anfänger an der Börse habe ich sehr viele Einsteiger-Artikel geschrieben. Ich empfehle Dir an dieser Stelle meine Serie “In 8 Schritten zur individuellen Finanzplanung“.

Falls Du mehr über P2P-Kredite erfahren möchtest, dann schau doch bei meinem ausführlichen Erfahrungsbericht vorbei.

Regelmäßige und exklusive Artikel bekommst Du über meinen Backstagepass zugeschickt, den über 6.500 Leute alle zwei Wochen lesen.

Im Buch “Soundtrack für Vermögenswerte” erzählen mein Co-Autor Ümit und ich einen finanziellen Bildungsroman rund um den Heavy-Metal-Gitarristen Tom, der auf die harte Tour das Thema Geldanlage lernt.

Und in meinem Buch/Hörbuch “Jetzt rocke ich meine Finanzen selbst” schildere ich meine Erfahrungen an der Börse und wie ich vom Saulus zum Paulus wurde.

Ach, eins noch: Ich habe mich für eine direkte Kommunikation auf Augenhöhe entschieden. Deshalb duze ich den Leser. Bitte nimm es mir nicht krumm.