“Die Investition in das eigene Humankapital lohnt sich fast immer” – Hörerinterview mit Andreas

In dieser Podcast-Folge spreche ich mit meinem Hörer Andreas über die Investition in Humankapital. Er arbeitet in einer großen Bank in der Schweiz und hat sich nebenberuflich ein eigenes Business aufgebaut. Sein Ziel: Er möchte irgendwann die finanzielle Freiheit erreichen.

Investition in Humankapital

Überblick Investition in Humankapital

Heute gibt es eine etwas andere Hörerfolge. Es geht nämlich eher weniger um Aktien und ETFs, sondern in erster Linie um den Aufbau von Humankapital und eines eigenen Business’.

Im Sommer bekam ich von meinem Hörer Andreas eine E-Mail, der sich für den Podcast bedankt hat und mir schrieb, dass er in einer großen Bank in der Schweiz arbeitet und sich nebenberuflich in den letzten zwei Jahren ein eigenes Business aufgebaut hat, das gut läuft. Sein Ziel ist es, einen zukünftigen Einkommensstrom zu etablieren, um irgendwann unabhängiger vom Arbeitgeber zu sein.

Ich fand das sehr interessant und schrieb mit ihm hin und her. Im Oktober haben wir auch ein längeres Vorgespräch geführt. Ich fand es sehr beeindruckend, was er alles auf die Beine gestellt hat, so dass wir einen Interviewtermin für Ende November vereinbarten.

Amazon FBA-Business aus der Schweiz

Wir sprechen im Interview über Investition in Humankapital, das Leben in der Schweiz, Zeitmanagement und natürlich Amazon, denn Andreas beitreibt ein Amazon FBA-Business mit Artikeln aus dem Bereich Bad und Haushalt. Dafür hat er sich ein einen eigenen Fertiger in China gesucht, hat eine externe Qualitätskontrolle vor Ort etabliert und arbeitet über mehrere Länder mit einem Logistiker zusammen.

Andreas gibt bereitwillig Auskunft und zeigt, dass es nicht so einfach ist, in dem Bereich ein Business aufzubauen und profitabel zu arbeiten. Amazon FBA gehört zu den absoluten Hypethemen im Internet. Häufig wird in überzogenen YouTube-Werbespots vom schnellen Geld fabuliert. Mir war es deshalb sehr wichtig, dass das Interview keine Werbesendung wird und keine “Schnell-Reichmacher-Produkte” beworben werden.

Ich habe persönlich einiges aus dem Gespräch mitgenommen, fühle mich aber auch mit meinen Vorurteilen gegenüber Amazon FBA bestätigt.

Shownotes

Faserland: Roman
  • Kracht, Christian (Autor)
  • 176 Seiten - 22.01.2015 (Veröffentlichungsdatum) - FISCHER Taschenbuch (Herausgeber)

Hier kannst Du Dir den Finanzrocker-Podcast anhören

Abonnieren über iTunes (iOS)

Anhören über Tunein-Radio

Anhören über Google Podcasts

Abonnieren über Spotify

Abonnieren bei Deezer

Abonnieren bei Audio Now

Interview über Humankapital gleich anhören

Podigee Podcast Player

Mit der Anzeige des Podcast-Players akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Podigee Podcast Player.
Mehr erfahren

Podcast-Player starten

Weitere interessante Interviews

„Beim Trading muss man immer eine Distanz zu den Zahlen bewahren!“ – Interview mit Michael Flender von Goldesel Trading

“Wir sind in der Krise an die Stelle des Finanzberaters gerückt” – Interview mit Arno und Thomas von Finanzfluss

(Visited 890 times, 3 visits today)

Weitere Artikel

Finanzrocker-Podcast

P2P-Kredite, Geldanlage und viel mehr – Interview mit Lars Wrobbel (Podcast)

Diese Woche habe ich den Peer2Peer-Blogger Lars Wrobbel in meinem Podcast zu Gast. Neben dem Hauptthema P2P-Kreditmärkte sprechen wir über allgemeine Geldanlage, persönliche Weiterentwicklung und viel mehr. Auch wenn das Gespräch über 70 Minuten dauerte, hat es sich angefühlt wie 15 . Aber hör doch selbst. (Visited 4.667 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Finanzrocker-Podcast

Jubiläums-Folge 50: Hörer-Interview mit Alicia (Podcast)

In dieser Woche habe ich ein Interview mit meiner Hörerin Alicia für Dich. Sie ist eine junge Mutter, die in diesem Jahr mit der Geldanlage mit ETFs angefangen. Wir besprechen darüber, wie es dazu kam, welche Ziele sie damit verfolgt und wie sie vorher angelegt hat.

Weiterlesen —
Artikel

Depotrückblick 2019 und Ziele 2020 (+ Podcast)

2019 war ein denkwürdiges Jahr für mich. Im Gegensatz zum börsentechnisch durchwachsenen 2018, ging es 2019 nur nach oben. Auch die nebenberufliche Selbstständigkeit entwickelte sich im vergangenen Jahr sehr stark, so dass ich im Hauptjob nur noch in Teilzeit arbeite. Zeit für die jährliche Bestandsaufnahme. (Visited 11.078 times, 1 visits today)

Weiterlesen —
Du möchtest Vermögen aufbauen?

Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Du möchtest Vermögen aufbauen?
Dann hol Dir alle 2 Wochen Updates, Rabatte und das kostenlose E-Book “Vermögen aufbauen”.